Staatsoper Unter den Linden Berlin

Innovative Planung und Beratung, wenn es um Stucksanierung geht.

Projekt

Projektart

Leistungen

Leistungsbereich

Standort

  • DE - Nord-Ost (MV, BB, BE)

Objektplanung

  • Prof. HG Merz Architekt DWB / BDA, Berlin

Rekonstruktion, Restaurierung & Konservierung Staatsoper Unter den Linden Berlin

Projektauftrag:

Erstellen der Preisermittlungsgrundlage für die Rekonstruktion, Restaurierung & Konservierung Staatsoper Unter den Linden Berlin auf Basis der Preis-Formblätter des VHB für die Preisermittlung bei Zuschlagskalkulation (VHB 221) und die Aufgliederung der Einheitspreise (VHB 223) für den Leistungsbereich Stuckmarmor der Rekonstruktions-, Restaurierungs- und Konservierungsmaßnahmen mit ca. 800 m² Stuckmarmor an Wand- und Deckenbereichen, 60 m² Rapitzdecken und 80 m Vouten an den Garderoben der Staatsoper Berlin.

Mehr Infos zur Staatsoper im Schiller Theater in Berlin.

Sie haben ähnliche Anforderungen bei Ihrem Bauprojekt?

Anfrage senden

Pressemeldung zur Sanierung der Staatsoper Unter den Linden in Berlin

Die Staatsoper in Berlin - ein Spiegel deutscher Geschichte

Seit Herbst 2010 findet die aufwendigste Sanierungsmaßnahme in der Geschichte der Staatsoper statt. Es besteht grundlegender Sanierungsbedarf für das Gebäudeensemble. ...

Staatsoper Unter den Linden feiert Richtfest

BERLIN –  Ursprünglich sollte die renovierte Staatsoper im Oktober 2013 öffnen. Diesen Donnerstag wird immerhin die Richtkrone aufgesetzt. Statt 149 Millionen kostet der Umbau am Ende 389 Millionen Euro, vielleicht sogar noch mehr. ...

 

Zusätzliche Informationen unter www.steintechnik.de