Bauabrechnung

Bauabrechnung prüfen & bewerten lassen 

Wir prüfen und bewerten die Bauabrechnung mit zugehörigen Messurkunden Ihres Vertragspartners mit den bestellten und ausgeführten Leistungen gemäß dem vereinbarten Vertragsextrakt. Bei einem VOB-Vertrag werden die Abrechnungsvorschriften der VOB/C der entsprechenden DIN-Normen berücksichtigt.

Nach § 2 Abs. 3 VOB/B steht den Vertragsparteien bei einem Einheitspreisvertrag bei Mengenabweichungen eine Vergütungsanpassung zu.

Wir analysieren und erstellen eine Ausgleichsberechnung, die alle Mehr- und Mindermengen berücksichtigt und sicherstellt, das keine Vertragspartei eine Über- oder Unterdeckung erzielt.

Gemäß der DIN 18299 Abschnitt 5 VOB Teil C sind die Leistungen aus Zeichnungen zu ermitteln, soweit die ausgeführte Leistung diesen Zeichnungen entspricht. Sind solche Zeichnungen nicht vorhanden, ist die Leistung aufzumessen. Bauleistungen bedürfen regelmäßig Zeichnungen gemäß § 3 Abs. 1 VOB Teil B. Es handelt es sich also um einen definierten Standard "aus Zeichnungen". Nur im "Ausnahmefall" und bei fehlenden Zeichnungen ist ein örtliches Aufmaß notwendig.

Wollen Sie ihre Bauabrechnung durch uns prüfen lassen?

Anfrage senden

Zusätzliche Informationen unter www.steintechnik.de