Objekterfassung

Was beinhaltet die Objekterfassung?

Wir prüfen, erstellen, steuern, überprüfen, analysieren, bewerten oder beraten bei der Objekterfassung die

  • Sichtung der vorhandenen Baudaten zum Bestand
  • Beschaffung von Bestandsunterlagen
  • Digitalisierung von Bestandszeichnungen
  • Vorbereitung und Teilnahme an der Erstbegehung
  • Umfänge und Eingriffe in den Bestand
  • Leistungs- und Untersuchungsbedürfnisse
  • Baualterplanung (Baualter, Bauphasen)
  • Fotodokumentation des Bestandes
  • Beweissicherung des Bestandes

Die Erfassung des Objektes ist die Basis für die Grundlagenermittlung. Der Eingriff in Bauwerke setzt eine genaue Kenntnis seiner Geschichte voraus. Bau-, Nutzungs- und Alterungsgeschichte begründen eine grundlegende Erfassung der Objekteigenschaften. Ihre Erforschung schließt die Wahl des Bauplatzes (Topographie), Umbauphasen, Reparaturen und die Abfolge der Ausstattungen ein.

Sie benötigen eine Erfassung Ihres Bauprojektes?

Anfrage senden

Zusätzliche Informationen unter www.steintechnik.de