Bedarfsplanung

Was beinhaltet die Bedarfsplanung?

Wir ermitteln die Bedarfsplanung mit folgender Methodik:

  • Literatursichtung
  • Brainstorming
  • Benchmarking
  • Marktanalyse
  • Interviews und Fragebögen
  • Objektbegehungen und Objektanalysen
  • Analyse mit Vergleichsobjekten
  • Erstellung Zielplanungsmodell

unter Abbildung folgender Szenarien:

  • Basisfall (base case)
  • bester Fall (best case)
  • schlechtester Fall (worst case)

mit folgenden Prüflisten:

  • Projekterfassung
  • Rahmenbedingungen, Ziele und Mittel
  • Anforderungen an den Entwurf und die Leistungen des Objekts

In der HOAI 2013 wird noch einmal deutlich gemacht, dass eine Planung des Bedarfs als solche nicht Bestandteil der Grundlagenermittlung des Leistungsbildes der HOAI ist. Vielmehr muss hierfür ein eigenständiges Honorar vereinbart werden.

Sichern Sie sich jetzt Leistungsinhalte aus der DIN 18205.

Anfrage senden

Zusätzliche Informationen unter www.steintechnik.de