02.02.2018

STEIN-Interview – Marc Aßmann über BIM

Verkannte Chance für Steinmetze

Will der Steinmetz überleben, muss er digital denken. Davon ist Marc Aßmann überzeugt.
Der gelernte Steinmetzmeister berät als Geschäftsführer von PRONAG Bauherren bei der digitalen Gebäudeplanung. BIM sei die Zukunft des Handwerks, ist Aßmann überzeugt. Im Interview rät er den Steinmetzen, ihr Blickfeld zu erweitern. Herunterladen