30.11.2013

PRONAG – Staatsbibliothek zu Berlin

Die größte wissenschaftliche Universalbibliothek im deutschsprachigen Raum erhält seit 1995 eine umfangreiche und komplexe Grundsanierung. Ergänzende Neubauten werden das Gesamtbild der Staatsbibliothek in Zukunft mit prägen. PRONAG wurde mit den Planungsleistungen der Rekonstruktion eines Korbbogengewölbes in der Lindenhalle (Haupteingang) beauftragt. Die Gewölbebögen aus Naturwerkstein sowie die Gewölbefelder aus Rabitz bilden hier eine harmonische Neukomposition in Verbindung mit den historischen Gewölbeanfängern. Als Tragwerk des Gewölbes kommt eine komplexe Stahlkonstruktion zum Einsatz, die Bestandteil unserer 3D-Datenmodellierung war. Wir freuen uns an dieser anspruchsvollen Bauaufgabe aktiv mitgewirkt zu haben und wünschen unserem Kunden F.X. Rauch eine erfolgreiche Projektumsetzung.