Mit 5D virtuell planen

5D-Planung - Mit 5D virtuell planen wir Ihr Bauwerk!

Datenmodellierung

Mit der 3D-Datenmodellierung von Autodesk Revit erarbeiten wir unsere Planung immer mit dem Blick auf das Gebäude und die benötigten Strukturen, um entsprechende Auswertungen und Analysen mit RIB iTWO für alle Bauwerksphasen zu erstellen. Dabei hilft uns das 3D-Oberflächenmodell vom Entwurf über die Konstruktion bis zur Ausführung hinweg, um entsprechende Varianten zu planen bzw. notwendige Konstruktionsoptimierungen vornehmen zu können. Die Produktionsprozesse versuchen wir durch Prozessverschlankung zu vereinfachen und zu beschleunigen. Mit dem 3D-Viewer von RIB iTWO können wir die Entwürfe exakt untersuchen und in allen Einzelheiten den Leistungskatalogen zuordnen. Mit unserer hauseigenen Stammbibliothek und dem Matchkey verketten wir Baugruppen, Bauelemente oder Bauteile mit den zugehörigen Ordnungszahlen aus dem Leistungsverzeichnis sowie den Katalogen aus Löhnen, Artikeln (Stoffe), Geräten und Fremdleistungen bzw. Kostenarten, um somit für Sie eine 5D-Planung erzeugen zu können. Mit 5D virtuell planen!

Mengenermittlung

Durch den Import der CAD-Datei können wir die digitalen Mengen aus dem 3D-Datenmodell auslesen und erhalten somit eine 3D-Mengen- und Massenermittlung. Alle Daten sind transparent und nachvollziehbar und können mit dem kostenlosen Autodesk DWF-Viewer auch externen Projektbeteiligten zur Verfügung gestellt werden. Die modellbasierten digitalen Mengen dienen als Grundlage für das Erstellen eines Leistungsverzeichnisses, einer Baukalkulation oder eines digitalen Raumbuches.

Produktionsplanung

Mit unserem interaktiven 3D-Modell führen wir mit Ihnen gemeinsam virtuelle Bemusterungen und Begehungen durch. Unsere Simulationssoftware hilft dabei, gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihr Projekt zu finden. Die Produktion von einer komplexen Geometrie ist eine wirtschaftliche Herausforderung – wir analysieren für Sie die Potenziale in der Vorfertigung und der Automatisierung von Produktionsabläufen, um die wirtschaftlichste Lösung für Ihr Projekt zu finden. Wir berücksichtigen dabei stets Ihre Fertigungstechnik von Bauteilen (z. B. Roboter-Technik, Fertigungszentrum etc.), indem Sie für Ihre CNC-Maschinensteuerung die exakte mathematische Definition der Fertigungsdaten erhalten.
Nutzen auch Sie den Vorteil aus einem kosteneffektiven vorgefertigten Bauteil für Ihr Projekt – eben höchste Effizienzsteigerung in der Produktion!

Produktionsunterlagen

Aus unserem 3D-CAD System generieren wir automatisierte dynamische Bauteil- und Materiallisten für Ihren Materialeinkauf, welche Sie dann ergänzend mit einer DWF-Datei Ihren Partnern als Kalkulationshilfe zusenden können. Des Weiteren werden aus dem dynamisch parametrischen Datenmodell entsprechende Zeichnungen bzw. digitale Datenträger direkt für die Fertigungsprozesse abgeleitet.

Logistikplanung

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass Monteure vor Ort ca. 30 % ihrer Zeit für logistische Aufgaben auf der Baustelle aufwenden. Durch unser Logistikkonzept bauen wir das Projekt erst einmal virtuell und prüfen dann die Logistikplanung mit einer Machbarkeitsstudie. Durch Just-in-Time-Produktanlieferung und unsere selbstentwickelte Baustellenlogistik haben wir es geschafft, die empirisch ermittelten Zeitfresser für Sie zu reduzieren. Dabei berücksichtigen wir die Materialeigenschaften wie z. B. Lieferumfänge, Stapelbarkeit, Arbeitsplatzbedarf etc. der Baustoffe. Die Materialien sollen nicht nur am Bedarfsort zeitpunktgenau zum Einbau geliefert werden, sie sollen auch vorsortiert in der Reihenfolge des Einbaus griffbereit sein. Diese Aufgabe lösen wir für Sie schon bei der Erstellung der Packliste, damit das System Just in Sequence reibungslos funktionieren kann.
Mit unserer Kosten-Nutzen-Analyse streben wir die kontinuierliche Optimierung und Vereinfachung der logistischen Prozesse an. Improvisierte oder teure Ad-hoc-Prozesse gehören für Sie zur Vergangenheit – Ihre Versorgungskette ist gesichert.

Wir sollen Ihr Bauwerk mit 5D virtuell planen?

Anfrage senden

Zusätzliche Informationen unter www.steintechnik.de